Artikel zum Themenbereich

Wettbewerbe

Fotografieren und Wandern – Gewinne eine bezahlte Tour

Geschrieben am 19. Februar 2014 von Sebastian | Bislang keine Kommentare

Wandern & Fotografieren

Wandern & Fotografieren

Die Initiative „Best of Wandern“ ist gemeinsam mit der „Digital PHOTO“ auf der Suche nach Fotografen, die eine Tour unternehmen und diese online dokumentieren möchten. Wer gerne mit der Kamera im Gepäck wandert kann von 11. bis 15. Juni Zeit hat kann sich aktuell bewerben. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm übernehmen die Veranstalter.

Das gibt es zu gewinnen

Leider sind die Informationen zur Aktion „Best of Wandern 2014“ noch etwas dürftig, aber eine Idee was man hier gewinnen kann bekommt man schon:

  • Gewinner ist immer ein Duo – warum die beiden zusammen unterwegs sind ist erst mal egal.
  • Wandertour von 11. bis 15. Juni 2014
  • Unterkunft und Verpflegung werden bezahlt
  • Es scheint ein Programm zu geben, dass ebenfalls kostenlos ist.
  • An- und Abreise muss selbst organisiert und finanziert werden.

Wohin die Reise gehen soll ist dabei die Wahl der Gewinner. Möglich sind in Deutschland Ammergauer Alpen, Winterberg und Hochschwarzwald, in Österreich Tannheimer Tal, Lienzer Dolomiten, Wipptal und Radstadt und in der Schweiz Surselva/Graubünden. Außerdem könnte es in die Region Müllerthal (Luxemburg) oder den Naturpark Nordvogesen/Elsass (Frankreich) gehen. Man hat also eher die Qual der Wahl zwischen vorzüglichen Wanderregionen.

So kannst Du teilnehmen

Die Verlosung ist eine Initiative der Digital PHOTO, die als Medienpartner bei der Aktion beteiligt sind. Sie schicken ein eigenes Zweierteam ins Rennen – und das könntest Du und Deine Begleitung sein.

Wer teilnehmen möchte muss bis zum 25. April zwei bis fünf seiner schönsten Natur-, Landschafts- und/oder Wanderfotos an redaktion@digitalphoto.de senden. Mit dabei sein sollte außerdem ein kurzer Text über den Teilnehmer und dessen Gefährten. Zudem sollte man die gewünschte Wanderregion angeben.

Leider gibt es keine Informationen ob man mit der Teilnahme auch irgendwelche Rechte an den Bildern abtritt…ein Umstand den ich persönlich bei einer Fotozeitschrift etwas schade finde.

Die Ausschreibung findest Du hier: http://www.digitalphoto.de/news/fotowettbewerb/….

Was Du noch wissen solltest

Wenn Du einer der Gewinner bist, dann musst Du Deine Tour mit Fotos und Berichten auf einem eigenen Weblog vorstellen. Wie genau das passieren soll ich leider bislang nicht klar.

Außerdem drehen am dritten Tag alle Teilnehmer mit ihrer Kamera oder ihrem Smartphone einen kurzen Videoclip. Die „Weggefährten“ mit dem besten Video können dann noch Ausrüstung gewinnen.

Fotowettbewerb auf via-ferrata.de

Geschrieben am 27. November 2011 von Sebastian | Bislang keine Kommentare

Bergfotos-Fotowettbewerb

Bergfotos-Fotowettbewerb

Auf via-Ferrata.de findet aktuell ein Fotowettbewerb mit dem allgemeinen Thema „Bergfotos“ statt. Bis zum 22. Dezember 2011 kann jeder mit einem oder mehreren Bildern teilnehmen und einen von fünf Preisen gewinnen.

Vollständigen Artikel aufrufen »

UVEX Fotowettbewerb

Geschrieben am 1. März 2011 von Sebastian | Bislang keine Kommentare

UVEX Fotowettbewerb 2011

UVEX Fotowettbewerb 2011

Fotowettbewerbe sind immer ein Anlass sich kreativ mit einem bestimmten Thema zu befassen und daraus gezielt wettbewerbsfähige Bildideen abzuleiten. Wenn sich dann noch die Chance ergbit mit dem Bild etwas zu gewinnen (außer an Erfahrung), ist das doppelt gut. In diesem Fall jedoch, ist mit gestellten Bildern nicht viel zu gewinnen…

UVEX, bekannter Hersteller von Sonnen- und Sportbrillen sowie Helmen, hat einen Fotowettbewerb ausgerufen. Der mit insgesamt 16.000,- € dotierte internationale Sportfoto-Wettbewerb wird 2011 zum zweiten mal ausgeschrieben. Vollständigen Artikel aufrufen »

Nikon Photo Contest International 2010-2011

Geschrieben am 9. Juli 2010 von Sebastian | Bislang 2 Kommentare

Logo des Nikon Photo Contest

Logo des Nikon Photo Contest

Nikon hat den Startschuss für den diesjährigen Nikon Photo Contest International gegeben und bittet alle Anfänger und Profi um die Einsendung ihrer Bildbeiträge.

Beiträge werden vom 1. September bis zum 30. November 2010 angenommen, die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Juni 2011. Das Thema kann frei gewählt werden. Zudem gibt es eine Themenkategorie „Energie“ für die Bilder eingereicht werden können. Auch der fotografische Nachwuchs wird gesondert betrachtet.

Es begann 1969 und sollte Erfolg haben

Der Wettbewerb wurde 1969 erstmals ausgetragen. Seit dem hat er stetig an Beliebtheit gewonnen. Mehr als 320.000 Fotografen haben seitdem zusammen mehr als 1.310.000 Fotos eingereicht. Allein beim letzten Wettbewerb 2008-2009 haben mehr als 18.000 Fotografen aus 153 Ländern mit über 51.000 Fotos teilgenommen. Mit diesen Zahlen hat sich der Nikon Photo Contest International als weltgrößter Wettbewerb seiner Art etabliert hat.

Kategorien und Auszeichnung des Nikon Photo Contest

Die Beiträge für den Wettbewerb 2010-2011 werden in zwei Kategorien angenommen:

  • Die Kategorie »Freies Motiv«, welcher alle Bilder zugeordnet, die nicht zum Thema der zweite Kategorie passen. Der Fotograf ist also völlig frei in seiner Motivwahl.
  • Das Thema »Energie« erfordert Fotos, welche die Energie von Objekten oder Motiven einfangen, die entweder den Fotografen oder den Betrachter des Bildes inspirieren, motivieren oder stimulieren.

Der zudem vergebene Preis für Nachwuchstalente soll jüngeren Fotografen eine Gelegenheit geben, sich und ihre Fotos zu präsentieren. Gerade zu diesem Wettbewerb wird jedes Jahr eine große Anzahl an Beiträgen junger Fotografen eingereicht.

Eine Jury internationaler Fotografen vergibt 53 Preise von Nikon

Die Beiträge werden von einer Fachjury aus mehreren internationalen Fotografen bewertet. Die insgesamt 53 verliehenen Preise (jeweils Nikon-Produkte) werden wie folgt verteilt:

  • ein Foto erhält den Grand Prize
  • 16 Fotos aus jeder Kategorie erhalten erste, zweite und dritte Preise
  • Vier Bildbeiträge, die von Fotografen bis 29 Jahren eingereicht werden, erhalten den Preis für Nachwuchstalente
  • Zudem werden 16 zweite Preise für Nachwuchstalente ausgewählt.

Die Gewinner werden im Juni 2011 bekanntgegeben. Geplant ist zudem eine Ausstellung aller Siegerfotos.

Infos zur Teilnahme am Nikon Photo Contest

  • das Teilnehmerfeld ist ohne Einschränkungen
  • die Motivwahl ist frei oder der Kategorie „Energie“ zuzuordnen
  • ein einzelnes Foto kann nicht an beiden Kategorien teilnehmen.
  • 1. September bis 30. November 2010
  • Bilddaten werden über das Internet angenommen: http://www.nikon-npci.com/
  • Anzahl der Beiträge: Für jede Kategorie können 2 Fotos (insgesamt 4) eingereicht werden.
  • Format der Beiträge: Angenommen werden Bilddaten, die mit einer Digitalkamera aufgenommen wurden (ausgenommen Mittelformat oder größer), sowie Bilddaten, die durch Scannen eines mit einer Kleinbild- oder APS-Kamera aufgenommenen Bildes entstanden sind. Mit Bildbearbeitungsprogrammen optimierte oder nachbearbeitete Bilder werden ebenfalls akzeptiert.
  • jede eingereichte Photodatei darf max. 10 MB groß sein
  • als Dateiformat wird ausschließlich JPG akzeptiert

Fotowettbewerb: Reisefotografie

Geschrieben am 2. Februar 2010 von Sebastian | Bislang keine Kommentare

Titelseite der SPIEGELREFLEX digital

Titelseite der SPIEGELREFLEX digital

Die Zeitschrift „SPIEGELREFLEX digital“ hat erneut einen kleinen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Bis zum 31. März 2010 können Bilder rund um das Thema Reisefotografie eingereicht werden. Als Motivation winkt den Gewinnern neben Sachpreisen eine professionelle Stellungsnahme zu den Bildern sowie deren hochwertiger Abdruck.

Jeder Teilnehmer darf bis zu zwei Bildern einsenden. Die Anlieferung dieser Daten erfolgt als JPG per E-Mail. Der Dateiname muss dabei nach einem bestimmten Muster aufgebaut sein, der jedoch keinem vor allzugroße Herausforderungen stellen dürfte. Details können der kurzen Ausschreibung zum Wettbewerb entnommen werden.

Die Gewinne sind zwar nicht berauschend aber durchaus solide und angesichts des Umfangs des Rechteabtritts in meinen Augen ganz OK. Im Detail gibt es zu gewinnen:

Die Jury für diesen Wettbewerb setzt sich wie folgt zusammen:

  • Klaus Lorenz, Fotograf aus Karlsruhe, AWI-Vorstand
  • Harald Bauer, Presse- und Service-Manager bei Sigma
  • Ulla Schmitz, Newsletter Fotografie
  • Ralf Kaulisch, Galileo Design
  • Jochen Sand, Profifotograf aus Karlsruhe
  • Hannes Helfer, Art Director von SPIEGELREFLEX digital

Weitere Informationen:

(*) Das von den Veranstaltern als Gewinn genannte Objektiv ist weder auf Amazon noch auf der Homepage von Sigma zu sehen. Zum Preis von gut 400€ bekommt man jeweils lediglich ein 18-250mm mit 3,5-6,3 (Nikon, Sony sowie Canon) angeboten – also eine lichtschwächere Variante. Evtl. handelt es sich dabei um einen neues, mir bislang unbekanntes, Modell.

Seite 1 von 11