Videos über die Produktion von Objektiven

Geschrieben am 19. Februar 2013 von .

1932 stellte Nikon das erste Kameraobjektiv vor. Seit dieser Zeit trage die Objektive den Namen „Nikkor“. Und weil Nikon jetzt seit 80 Jahren eben diese Objektive herstellt, möchte man sich wohl etwas hinter die Kulissen blicken lassen.

Im dazugehörigen Video wird die Objektiv-Produktion in schönen Bildern aufgezeigt. Außerdem habe ich für Euch einen alten Schinken aus dem virtuellen YouTube-Regal gezogen der ebenfalls die Herstellung von Linsen thematisiert – Herausgeber war seinerzeit Canon. In Summe sind die beiden Videos 10 lehrreiche Minuten für jeden Foto-Interessieren.

Video über die Produktion von Nikon Objektiven

Nikon hat jüngst ein kurzes Video veröffentlicht, dass die einzelnen Produktionsschritte vom Rohmaterial über hochwertiges Glas bis hin zur geschliffenen Linse und letztlich dem  zusammengesetzten Objektiv, zeigt. Es ist weniger ein Dokumentationsfilm mit vielen Erklärung geworden als vielmehr ein fast schon romantisches Filmchen. Es darf wohl als Hommage an die eigene Leidenschaft für Objektive gesehen werden. Einen Blick wert ist es dennoch:

Die Produktion von Canon Objektiven

Wer mehr über den Herstellungsprozess von Objektiven erfahren möchte, der sollte nicht das zweite Video verpassen. Bereits einige Jahre ist es her (man erkennt es u.a. an der Video-Qualität), dass Canon in einem Video die Objektiv-Produktion Schritt für Schritt zeigte. Dabei werden die gezeigten Schritte im gut sechs Minuten langen Video durch einen Sprecher erläutert. Wer also mehr erfahren will, der sollte hier mal reinblicken:

YouTube Preview Image

 



Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud01_59/html/nullachtsiebzehn/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hinterlasse einen Kommentar