Neue Gerüchte zur Nikon D400

Geschrieben am 17. Januar 2011 von .

Nikon D400 im Eigenbau?

Nikon D400 im Eigenbau?

Bereits im November habe ich ein erstes Mal über Gerüchte zur Nikon D400 geschrieben. Leider war nichts aktuelles und vor allem verbindliches zu finden. Jetzt hat sich wieder etwas getan in der Gerüchteküche rund um die mögliche Nikon D400.

Gerüchte zur D400: 24MP und full-Body?

Auf Nikonrumors wird spekuliert, dass der von Sony angekündigte 24 MP APS-C Sensor die Basis für eine D400 bzw. sonst wie benannte Nachfolge der D300s werden könnte. Neben den 24 Megapixeln der neuen Nikon wird auch darüber spekuliert, wie der Body geformt sind wird. Ein full-body soll laut nikonrumors durchaus möglich sein – ich würde es nicht begrüßen (denn einen Batteriegriff kann ich immer noch dazukaufen…). Die Frage wie es im Pixelwettlauf weiter geht beantwortet Nikon damit wohl anders als Olypus, die jüngst nur 10 Megapixel in die XZ-1 verbaut haben.

Nikon D400 Profibuch vorangekündigt

Außerdem sind auf Amazon schon mal wieder Bücher zum Thema Nikon D400 vorangekündigt. Dort werden ja bereits Monate vor dem Erscheinungstermin die Bücher, DVDs und sonstigen Produkte angekündigt. Diesmal ist es ein Buch aus dem Verlag Franzis, der den Titel “Profibuch Nikon D400″ trägt. Auffallend ist, dass recht viele Details gezeigt werden – so viele, dass Amazon sich das sicher nicht ausgedacht hat. Autorenname und Inhaltsskizze wären sonst wohl nicht zu finden. Der Hinweis stammt von Ralf Gosch (via Twitter), der beim Erscheinungstermin des Buches allerdings nicht entdeckt hat, dass es bereits im Mai 2010 hätte erscheinen sollen.


Hinterlasse einen Kommentar